„Unter Strom“ – Monatsübung November

„Unter Strom“ – Monatsübung November

Unter diesem Motto stand die vergangene Monatsübung, welche von den beiden Kameraden BI d.F. Ing. Stephan Grager und LM d.V. Marcel Keutz ausgearbeitet wurde.

Am 21.11.2019 trafen sich die Kameraden um 19 Uhr im Rüsthaus Wildon wurden von OBI DI Reichmann über die aktuellen Termine informiert und von BI d.F. Ing. Grager unterwiesen.

Szenario: Verkehrsunfall – PKW gegen Strommasten

Nach der Ankunft des ersten Einsatzfahrzeuges stellte der Einsatzleiter fest, dass noch drei Personen eingeschlossen waren. Weiters hatte sich vom stark beschädigten Strommasten eine Leitung gelöst, welche das Unfallfahrzeug unter Strom setzte. Wären dessen die Feuerwehrsanitäter die verunfallten Personen von der Ferne aus betreut wurden, hat Einsatzleiter BM Hans Dellarosa das Energieversorgungsunternehmen verständigt.

Nachdem die Freigabe vom Energieversorgungsunternehmen erteilt wurde, konnten die Kameraden zur Einsatzstelle vorrücken und mit der Rettung der verletzen Personen beginnen.

Das Verletzungsmuster des Beifahrers – Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung – erforderte eine besonders schonende Rettung.
Es wurde über den Kofferraum ein Zugang geschaffen, dem Verletzten das KED (Korsett welches die Halswirbelsäule stützt) angelegt, der Sitz umgeklappt und mittels Schaufeltrage sicher über das Heck gerettet.

Nach erfolgreicher Übung und Nachbesprechung luden die beiden Übungsverantwortlichen zum gemütlichen Ausklang ins Gasthaus Strohmaier!

Fotos: https://flic.kr/s/aHsmJCUFpo

Termine

07 Dez 2019
17:00 Uhr
Winterzauber
12 Dez 2019
19:00 Uhr
Abschlussübung
23 Dez 2019
17:00 Uhr
Friedenslicht
24 Dez 2019
09:00 Uhr
Friedenslicht

grisu

Du willst

Feuerwehrmann

werden?!

Die Freiwillige

Feuerwehr Wildon

sucht

FEUERWEHRJUGEND

(ab 10 Jahre)

Kontakt:

LM d.F. Adelheid Vodenik

(0664/8410369)