Feuerwehr Wildon für internationalen Preis nominiert

 

Die Freiwillige Feuerwehr Wildon ist mit zehn weiteren Feuerwehren aus aller Welt für den Conrad Dietrich Magirus Award nominiert. Dieser Preis, der den Namen eines deutschen Feuerwehrpioniers trägt, kürt seit 2012 jährlich das Feuerwehrteam des Jahres. Heuer gehen Feuerwehrkräfte aus neun verschiedenen Nationen an den Start.

Die FF Wildon hat sich mit dem Einsatzbericht vom Ecoplast-Großbrand für diesen Award beworben. Von einer Fachjury wurde der Einsatz schließlich zusammen mit zehn anderen ausgewählt und zum Publikums-Voting vorgeschlagen. Dabei benötigt die Feuerwehr Wildon Ihre Stimme, um sich für das Finale in Ulm/Deutschland zu qualifizieren und vielleicht sogar als „Feuerwehrteam des Jahres 2015“ nach New York eingeladen zu werden.

Ohne die Hilfe der gut 800 steirischen Kameradinnen und Kameraden hätte die Feuerwehr Wildon den Brand am Gelände der Ecoplast nicht so erfolgreich meistern können - nun bittet die Feuerwehr wieder um Ihre Unterstützung. Voten Sie für diesen Einsatz, damit die Wildoner Florianis stolz das steirische Feuerwehrwesen auf internationalem Parkett vertreten können.

Unter folgendem Link können Sie für uns voten: http://world-of-firefighters.com/vote - einfach am Ende der Seite unter „cast your vote“ den Einsatz „Large fire at Ecoplast“ auswählen und mit Namen und email-Adresse Ihre Stimme abgeben.

Mit Ihrer Stimmabgabe für Wildon drücken Sie die Wertschätzung des unbezahlten Engagements der steirischen Feuerwehren aus!

cdm2015

Termine

Keine Termine

grisu

Du willst

Feuerwehrmann

werden?!

Die Freiwillige

Feuerwehr Wildon

sucht

FEUERWEHRJUGEND

(ab 10 Jahre)

Kontakt:

LM d.F. Adelheid Vodenik

(0664/8410369)