Abschlussübung MRAS 08.12.2017

Am 08.12.2017 trafen sich die Menschenretter der Feuerwehr Wildon zur Abschlussübung im Rüsthaus. Da die Menschenretter innerhalb einer Feuerwehr zu Spezialkräften zählen, bedarf es einer regelmäßigen Schulung. Zu Beginn dieser Übung wurde das Arbeitsmaterial überprüft und zugleich die Knotenkunde aufgefrischt. Im Anschluss wurde ein Stationsbetrieb aufgebaut und folgende Einsatzszenarien geübt.

Verankerungen, aktives und passives Abseilen, Personenrettung mittels Leiterarm aus dem 1. OG, Flaschenzüge und Kameradensicherung mittels WLF-K der FF Kaindorf/Sulm

Die Feuerwehr Wildon bedankt sich bei BI d.F. Daniel Dinauer, LM d.F. Michael Jauk (FF Kaindorf/Sulm) und der MRAS-Einsatzgruppe des Bereichsfeuerwehrverbandes Leibnitz für die Unterstützung.

 

 

 

grisu

Du willst

Feuerwehrmann

werden?!

Die Freiwillige

Feuerwehr Wildon

sucht

FEUERWEHRJUGEND

(ab 10 Jahre)

Kontakt:

LM d.F. Adelheid Vodenik

(0664/8410369)