Monatsübung Oktober 2017

Am 19. Oktober luden die beiden Übungsleiter FKUR Mag. Ewald Mussi und HBI a.D. Rudolf Grager zur Oktober-Monatsübung ins Rüsthaus. Nach einer kurzen Ansprache vom Kommandanten und der Einteilung der Mannschaft rückten wir mit unserem RLFA-2000 und HLF 1 zum Pfarrhof Wildon aus. Am Übungsort eingetroffen wurden wir mit dem Szenario Dachstuhlbrand mit zwei vermissten Personen konfrontiert. Sofort rüstete sich der Atemschutztrupp mit ihrem Gerät aus und begangen mit der Menschenrettung und der Brandbekämpfung. Weiteres wurde mit dem HLF 1 Wildon die Wasserversorgung mittels Tragkraftspritze über einen Hydranten sichergestellt und das Nebengebäude geschützt. Nach erfolgreicher Abarbeitung der Aufträge luden die beiden Übungsleiter noch zu einer Jause in den Pfarrhof.

Bericht: LMdV Marcel Keutz

grisu

Du willst

Feuerwehrmann

werden?!

Die Freiwillige

Feuerwehr Wildon

sucht

FEUERWEHRJUGEND

(ab 10 Jahre)

Kontakt:

LM d.F. Adelheid Vodenik

(0664/8410369)